Reise blog von Travellerspoint

Merida

Unsere Fahrt mit dem Bus nach Chichen Itza dauerte 3 Stunden. Dort angekommen entschieden wir uns mit dem Taxi wieder ein Stueck zurueck zu fahren, da die Ruinen von Chichen Itza restlos mit Touristen ueberfuellt waren.
Wir haben uns in nem kleinen Hotel eingemietet und sind dann erst am Nachmittag zu den Maya Ruinen gegangen die wirklich alle Erwartungen uebertroffen haben. Davor haben wir noch ne Cenote besichtigt die ganz in der Naehe lag und sind auch gleich kopfueber reingesprungen.
(Bilder von der Cenote und Chichen Itza koennen wir euch leider keine zeigen, da wir nur die grosse Cam dabeihatten)

Am naechsten Tag gings dann mit dem Bus 3 Stunden weiter nach Merida, der Hauptstadt von Yucatan.
Die Stadt ist schoen und voller Leben!
SSCN1946.jpgSSCN1948.jpgSSCN1953.jpg

Eingestellt von Tikenjah 18:53

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Schreibe als Erster einen Kommentar dazu.

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint